text.skipToContent text.skipToNavigation

Instandhaltungskurs: FÖRDERTECHNIK

Instandhaltungskurs: FÖRDERTECHNIK

In diesem Kurs werden die Förderelemente einer Lackieranlage erklärt. Sie machen sich mit Komponenten, Layout und Materialflussplan sowie mit der Wartung/Bedienung des Systems vertrau. Anhand der technischen Dokumentation können Sie danach Wartungs- und Schmierintervalle bestimmen, Ersatz- und Verschleißteile austauschen und die Anlage sicher warten/bedienen.

Dauer: 3 Tage

Voraussetzungen: Level 1 – Grundlagen – Dürr Plant Basics A.01

Grundlagen des Kurses

  • Übersicht über verschiedene Fördertechniktypen in einer Lackieranlage

  • Anlagenkennzeichnungssystem für die Fördertechnik

  • Sensorenkonzept und Sensorentypen für den Transport von Karosserien – bewegte Sensoren, feste Sensoren,

  • Initiatoren

  • Materialflussplan und Fördertechniklayout – Weg einer Karosserie durch eine Lackieranlage – vom Rohbau bis zur Endmontage

  • Förderelemente und deren Sonderfunktionen

Instandhaltungskurs

  • Aufbau der technischen Dokumentation

  • Wartungszeichnungen

  • Wartungsmaßnahmen und Schmierintervalle gemäß Wartungs- und Schmierplan

  • Praktische Übungen zum Austausch von Ersatzteilen bestimmter Förderelemente gemäß Reparatur- und Montageanleitung

  • Sonderthemen: Automatische Schmiersysteme

  • Steuerungskonzept der Anlage mit Bedienpulten und Visualisierungsstationen

  • Sicherheitsvorschriften für Wartungsarbeiten

  • Bedienkonzept (Grundfunktionen der Bedienpulte)

Elemente pro Seite: 12 | 24 | 36

Elemente pro Seite: 12 | 24 | 36

Elemente pro Seite: 12 | 24 | 36