text.skipToContent text.skipToNavigation

Bedienkurs: VORBEHANDLUNG & KATHODISCHE TAUCHLACKIERUNG

Bedienkurs: VORBEHANDLUNG & KATHODISCHE TAUCHLACKIERUNG

In diesem Kurs lernen Sie, wie Sie die Vorbehandlung und kathodische Tauchlackierung warten/bedienen. Es werden Aufbau und Funktion, alle relevanten Wartungsmaßnahmen sowie die Bedienung des Systems erklärt.

Dauer: 2,5 Tage

Voraussetzungen: Level 1 – Grundlagen – Dürr Plant Basics A.01

Grundlegende Informationen

Lackierprozess einer Karosserie und chemische Grundlagen für Vorbehandlung und kathodische Tauchlackierung

Komponenten und Funktionen

  • Zonen für Vorbehandlung und kathodische Tauchlackierung

  • Schemata und Anlagenaufbau

  • Komponenten für die Badaufbereitung der Vorbehandlung (Filtrationssysteme, Temperaturregelung, Dosierung)

  • Systemkomponenten der kathodischen Tauchlackierung (z. B. Anolytsystem, Ultrafiltrationsmodule, Dosierung)

Lufthaushalt des Tunnels

Zu- und Abluftkonzept des Tunnels für Vorbehandlung und kathodische Tauchlackierung

Bedienkurs

  • Sicherheitsvorschriften für die Bedienung der VBH/KTL-Anlage und die Dosierung von Chemikalien

  • Bedienkonzept

  • Grundfunktionen

  • Automatik-/Handbetrieb

  • Zentralstart ein/aus

  • Anpassen von Parametern für die Dosierung

  • Wahlschalter an der Visualisierung

  • Lokale Bedienelemente

Elemente pro Seite: 12 | 24 | 36

Elemente pro Seite: 12 | 24 | 36

Elemente pro Seite: 12 | 24 | 36